Modetrends 2020

Modetrends 2020

Modetrends 2020
– für jeden etwas dabei

 

Naturtöne sind in

Dieses Jahr kommt der Blazer wieder ganz groß raus, leider in der falschen Form. Lange Zweireiher mit Schulterpolstern stehen nämlich nur gertenschlanken Frauen über 1,70m.  Kleine Frauen so wie ich, sehen darin leider wie eine Vogelscheuche aus, da die Proportionen dann nicht mehr stimmen

Das gleiche gilt für die Bermuda, die jetzt so angesagt sind. In solchen Hosen sehe ich trotz Kleidergröße 36 wie eine Tonne aus.

Ein weiterer Trend sind breite Gürtel, welche die Taille betonen. Diesen Trend im Stil der 60-Ger finde ich super, denn er unterstreicht die weibliche Figur einer Frau. Breite Gürtel passen hervorragend zu langen Kleidern in Glockenform, zur Etuikleidern oder zur Busen mit Schösschen, vorausgesetzt der Taillenumfang ist kleiner als der Hüftumfang. 

Cowboystiefel sind in dieser Saison der letzte Schrei für die Füße. In verschiedenen Farben bringen sie einen Hauch von Wildem Westen in unsere Garderobe. Sie passen super zu allen Jeans Variationen, zur Overalls und zu Kleidern mit einem Tellerrock. Zum Business-Look finde ich,
sind sie ein No-Go.

Mustermix – mein Lieblingstrend! Oben Punkte, unten Streifen, Ärmel mit Blumen und der Korpus in Rauten, ein Mustermix ist immer bunt und schrillund das ist gut so.Mit einem Mustermix-Look signalisieren Sie Selbstbewusstsein,
Stärke und eine gute Portion Mut.

Leder – Nach langer Abstinenz ist Leder wieder mega in. Das freut mich ganz besonders,
dann ich liebe Fashion aus Leder. Sie bringt immer eine Prise Verwegenheit in die Looks.
Leder ist vielseitig kombinierbar und steht wirklich jedem.

Trend 2020 Mustermix
Mustermix: der Mode-Trend 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommerstrickpullover
Sommershirt in der Trendfarbe weiß

 

Die Farben der Saison – Naturtöne, Weiß – speziell bei den Blusen, Rot mit Pink, und die Farben des Meeres von Grün über Türkis bis zum Mittelblau sind jetzt besonder in.   Diese große Farbpalette gibt uns Gott sei Dank genügend Möglichkeiten, um etwas zu finden, was uns gut zu Gesicht steht. Denn eins sollten wir nicht vergessen, nicht jeder Trend steht jedem. Daher kann ich nur empfehlen, versuchen Sie nicht alles mitzumachen was „In“ ist. Wenn Sie Ihren Figurtyp kennen und wissen, welche Farben Ihnen stehen, dann fällt es ihnen leicht zu entscheiden, welcher Trend zu Ihnen passt, denn ein Trend soll uns trendig und nicht lustig aussehen lassen.

Eure Vio

PS: Wer seinen Figurtyp und seinen Farbtyp noch nicht kennt, dem helfe ich gerne diese zu bestimmen.                                                  

 

Related Post